Europaletten

Drucken

Paletten, Europalette, Europaletten, Gitterbox, Palettenankauf

Die Europalette ist eine sogenannte Vierwegepalette und gehört zu den wichtigsten Ladungsträgern des Wirtschaftskreislaufs. Europaletten unterliegen den Bestimmungen des Europools (EPAL) und somit einer eindeutigen Kennzeichnungspflicht. Mehr Informationen über Europaletten finden Sie hier.

Technische Daten:

  • Abmessungen: 1200mm X 800mm
  • 2 Deckrandbretter (1200 x 145 x 22)
  • 2 Deckinnenbretter (1200 x 100 x 22)
  • 1 Deckmittelbrett (1200 x 145 x 22)
  • 3 Querbretter (800 x 145 x 22)
  • 2 Bodenrandbretter (1200 x 100 x 22)
  • 1 Bodenmittelbrett (1200 x 145 x 22)
  • 3 Klötze (145 x 145 x 78)
  • 6 Klötze (145 x 100 x 78)
  • 24 Nägel
  • 54 Schraubennäg
  • Belastung: 1000 Kg auf einem Punkt, 2000 Kg bei gleichmäßiger Verteilung

Bei uns erhalten Sie Europaletten in folgenden Ausführungen:

JETZT ERHÄLTLICH:

Qualitätsguide zur besseren Entscheidungsfindung (herunterladen)

 

Abbildung
Artikel-Nr.
Bezeichnung Menge / Preis
Europalette neu EUR-N Europalette neu - IPPC
kammergetrocknet
auf Anfrage
Europalette gebraucht EUR-A

Europalette Klasse A
gebraucht / neuwertig
hochregal- und bandfähig

auf Anfrage

Europalette gebraucht EUR-B

Europalette Klasse B
gebraucht / vorwiegend dunkel
hochregal- und bandfähig

auf Anfrage
Europalette gebraucht EUR-C Europaletten Klasse C
auf Anfrage



Zum vergrößern klicken Sie einfach auf das Bild

Europaletten Qualität

Qualitätsguide

Fallen bei Ihnen defekte Europaletten an? Bezahlen Entsorguzngsgebühren für Europaletten? Dem können wir Abhilfe leisten. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten.

 

Weiterführende Informationen Europaletten:

Eine Europalette (auch Europoolpalette oder auch Flachpalette) ist eine beliebige Palette im Tauschsystem des Europools der EPAL. Europaletten sind durch die DIN EN 13698 Teil 1 genormt, die Europalette ist somit eine mehrwegfähige Palette für den Transport. Europaletten entsprechen den Bestimmungen der European Pallet Associaction (EPAL) und sind außerdem UIC genormt.

Europaletten haben eine Grundfläche von 0,96 m². Eine Europaletten ist eine sogenannte Vierwegpalette und kann somit von allen vier Seiten mit einem Gabelstapler oder einem anderen Fördergerät (z.B. Hubwagen) befördert werden. Allerdings ist die Aufnahme der Europalette an den Längsseiten, mit einen Hubwagen, bauartbedingt beschränkt.

Normalerweise ist der Einsatz von Euroapaletten in ISO-Containern nicht gegeben, da die Maße der Europaletten nicht zu denen von ISO-Containern passen. Das liegt größtenteils an den zwei verschieden Einheistssytemen in Amerika (ISO) und Europa (Europalette). Der Einsatz von Europaletten in ISO-Containern würde den Verlsut von wertvollem Ladevolumen bedeuten. Hierzu hat sich das Maß 1140 X 1140 mm auf dem Markt durchgesetzt das ebenfalls bei uns erworben werden kann.

In der Regel unterscheidet man bei Europaletten zwischen folgenden Qualitäten:

  • neue Europaletten
  • neuwertige Europaletten Klasse A(auch als 1. Wahl bekannt)
  • gebrauchte Europaletten Klasse B
  • gebrauchte Europaletten Klasse C
  • s mehrere Umläufe, meistens Verwendung in Speditionen und bei nicht empfindlichen Produktionsanlagensowie in der Industrie
  • defekte Europaletten (nicht tauschfähige Europaletten)

Ebenfalls haben sich, aufgrund der heutigen automatisierten Produktions- und Lagerabläufen, folgende Kriterien etabliert:

  • Bandfähige Europaletten
    Moderne Produktion- und Verpackungsprozesse (maschinelle Bandförderung)
  • Hochregalfähige Europaletten
    Moderne Hochregallager mit geringer Toleranz

    Diese beiden Kriterien für Europaletten weisen keine Absplitterungen sowie keine bzw. nur leichte  Beschädigungen auf. Die Europaletten können jedoch minimal leichte Verschmutzungen aufweisen.

Tauschkriterien für Europaletten finden Sie hier zum download als PDF:

Tauschkriterien für Europaletten Teil1 (Vorderseite)

Tauschkriterien für Europaletten Teil2 (Rückseite)