Unternehmen / über uns

Drucken

Die Firma Gottschalk Palettenservice ist Hersteller, Dienstleister und Händler für Lademittel bzw. Ladunsträger mit Sitz in Heidenheim an der Brenz (Baden-Württemberg).
Seit der Gründung im Jahr 2000 ist die Firma "Gottschalk Palettenservice" zu einem wichtigen Partner vieler Unternehmen avonciert. Schnelle Lieferzeiten sowie individuelle Tausch- und Reparaturkonzepte für die verschiedenen Bedürfnisse unserer Kunden machen uns zu einem gerngesehenen Partner und Lieferanten. Kunden und Lieferanten sehen wir in dieser Branche als Partner, das sind Grundsätze die wir praktizieren und weiterhin anstreben.

Zeittafel:

  • 2000
    Gründung eines Einzelunternehmens durch Viktor Gottschalk. Der Schwerpunkt lag hier bei Reparatur von Europaletten.

 

  • 2001
    Die kleinen aber solide erziehlten Gewinne wurden in neue technische Geräte investiert. Es folgte die Anschaffung eines kleinen LKW´s um den wachsenden Anforderungen und Aufträgen gerecht zu werden.

 

  • 2004
    Das Unternehmen wuchs zusehens und das angemietete Gelände war dem Auftragsvolumen nicht mehr gewachsen. Ein neues Gelände wurde angemietet um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden.

 

  • 2007
    Albert Gottschalk, Sohn des Gründers, beschloß den Einstieg in das Unternehmen seines Vaters. Er übernahm die operativen Geschäfte und kümmerte sich fortan um den Vertrieb sowie die Disposition.

 

  • 2008 Das Jahr vieler Veränderungen
    Durch die stetig wachsende Kundenzahl und und das immer höher werdende Umschlagsvolumen war das alte Gelände den Anforderungen nicht mehr gewachsen. Es erfolgte der Umzug auf ein neues Betriebsgelände mit ausreichend Platz und einer dem Unternehmen angemessenen Betriebstätte für die Reparatur und Sortierung von Paletten und anderen Ladungsträgern.

    Das Unternehmen firmierte nun als Gesellschaft an dem Viktor und Albert Gottschalk nun zu gleichen Teilen beteilgt sind. Das Umschlagsvolumen lag nun bei 50.000 Ladungsträgern pro Monat.
  • 2009
    Trotz einer der größten Krisen in der Nachkriegsgeschichte konnte das Ergebnis verbessert werden. Neue Mitarbeiter für die Sortierung und die Reparatur wurden eingestellt.