top
Herzlich willkommen bei Gottschalk Palettenservice. Bei uns erhalten Sie: Europaletten bzw. Euro-Paletten, EPAL-Paletten, Paletten, Einwegpaletten, Düsseldorfer-Paletten, Gitterboxen

My Social Bookmark v1.7

Misterwong Alltagz Yahoo_myweb Google_bmarks Blinklist Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 

Start Neueste Branchen-News Lieferzeiten für Schnittholz verlängern sich

Lieferzeiten für Schnittholz verlängern sich

PDF Drucken E-Mail

HPE-Umfrage kritisiert Angebotsverknappung und steigende Preise
Bonn. Laut einer Umfrage des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung
(HPE) unter den Mitgliedsfirmen im gesamten Bundesgebiet verlängern sich derzeit
die Lieferzeiten für Schnittholz.

„Grund dafür ist eine künstliche Verknappung des Rohstoffangebotes.
Es wird derzeit weniger Rundholz eingeschlagen, als benötigt wird“, so Siegfried
von Lauvenberg, Geschäftsführer des HPE. Unmittelbare Folge ist die Erhöhung des
Holzeinkaufspreises: „Dabei ist ein ausreichendes Rund- und Schnittholzangebot zu marktgerechten
Preisen existenziell für die Wettbewerbsfähigkeit der Holzpackmittel-, Palettenund
Exportverpackungsindustrie“, fasst von Lauvenberg die derzeitige Situation zusammen.
„Als Ursache werden akuter Rundholzmangel und daraus resultierende Kurzarbeit oder vorübergehende
Abstellung von Anlagen in der Sägeindustrie genannt“, so der HPE-Geschäftsführer. Dabei
sind laut Umfrage die Einkaufspreise für die Hauptprodukte Kantholz und Sondereinschnitte
stärker gestiegen, als für das Nebenprodukt Seitenware. Die Branche berichtet fast ausnahmslos
auch von steigenden Lieferzeiten und Preisen bei OSB und Sperrholz. „Das Angebot zu verknappen,
um höhere Preise durchzusetzen, passt nicht in ein wirtschaftliches Umfeld, in dem fast die
gesamte deutsche Industrie mit einer schwächelnden Nachfrage auf dem Binnen- und Weltmarkt
zu kämpfen hat. Hier muss sich etwas tun, damit wir unsere Kunden auch in Zukunft zeitnah und
zu realistischen Preisen mit Transportverpackungen versorgen können“, so von Lauvenberg.“
24. September 2009

 

Nachrichten

EPAL trennt sich von UIC

Ab Mai ist SCHLUSS!

EPAL

Die Qualität des EPAL Europalettenpools und die Sicherheit von Mitarbeitern, Waren und Logistikprozessen haben oberste Priorität. Daher die dringende Handlungsempfehlung der EPAL: Tausch von EPAL Europaletten gegen UIC/EUR-Paletten einstellen
Weiterlesen...
 

Neue Halbpalette kommt !

Neue Düsseldorfer Halbpalette kommt

Düsseldorfer Palette EPAL

Laut Informationen der GPAL wird die neue Düsseldorfer Halbpalette noch in diesem Jahr eingeführt. Die Gütegemeinschaft Paletten hat im Jahr 2011 gemeinsam mit Anwendern aus Handel und Industrie eine neue Halbpalette, 800 x 600 mm entwickelt. Fachleute und zukünftige Verwender wurden im "Düsseldorfer Dialog" aktiv in die Entwicklung der neuen Palette einbezogen.

Weiterlesen...
 

Beim Einsatz defekter Paletten droht Bußgeld

europalette defekt

Werden defekte Europaletten zum Tausch übergeben oder zu eigenen Zwecken als technische Arbeitsmittel eingesetzt, wird gegen das Geräte-Produktsicherheitsgesetz (GPSG) sowie gegen die berufsgenossenschaftliche Regel BGR 234 verstoßen. Es drohen Bußgelder von bis zu 100 000 €. Was also tun?

Weiterlesen...
 

EPAL testet neue Düsseldorfer Palette

Neue Düsseldorfer-Palette im Test

Die EPAL testet derzeit zwei neue Typen der Düsseldorfe-Palette. In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut IML befinden sich derzeit drei Prototypen einer neuen Düsseldorfer Palette im Praxistest bei drei bekannten Handelsriesen.

Im einzelnen geht es um die praktische Prüfung folgender Punkte:

1. Einsatzfähigkeit entlang der Lieferkette

2. Überprüfung der Handhabungseigenschaften

3. Ermittlung der Bruchquote/Palettenqualität

Weiterlesen...
 

bottom

Gottschalk Palettenservice UG - Giengener Strasse 170 - 89522 Heidenheim - Tel.: 07321-305534 - Fax: 07321-305536.